Eröffnungscup 2024: Markus Gaugler überzeugender Sieger

Paul Gantenbein | 01.04.2024
Dokumente:
Dokument Resultate

13 Schützinnen und Schützen beteiligten sich bei garstigem Wetter am Eröffnungscup der von Heinz Bolliger gut vorbereitet und durchgeführt wurde. Klarer Sieger wurde Markus Gaugler, der Gewinner des prestigeträchtigen Wanderpreises.


Heute Morgen wurden wir bei Tagesanbruch durch einen heftigen Frühlingssturm geweckt! Man hätte Verständnis gehabt für jeden der sich wieder gedreht und weitergeschlafen hätte. Aber nicht so bei den Sportschützen Hegnau wo 11 Anmeldungen eingegangen waren, aber erfreulicherweise 13 Aktivschützen aufkreuzten. Mit Fadrina und Lars waren erfreulicherweise auch zwei Nachwuchsschützen am Start. Schiessleiter Heinz Bolliger liess abstimmen, ob nach der Eröffnungsrunde gleich mit dem Viertelsfinal weitergefahren werden sollte. Praktisch alle bejahten die Umfrage, was aber gleich fünf zum Ausscheiden zwingen sollte. Mit der Startfreigabe nahm vermutlich das Gros der Teilnehmenden das Sportgewehr nach den langen Wintermonaten erstmals wieder in die Hände.

Prominente Opfer
Die spontane Zustimmung brachte nach der Startrunde ein paar prominente Opfer: Marc, Hoschy, Heinz, Guido und Edwin waren damit bereits gezwungen, den Lauf einzufetten! Die Spitzenpaarung des ¼-Finals war unzweifelhaft Vreni – die Höchste der ersten Runde - gegen Markus. Mit 189 Punkten erzielte sie zwar erneut ein respektables Resultat, aber Markus der 195 schoss war keinen Moment in Gefahr, eliminiert zu werden.


Spannender Halbfinal
Anina wehrte sich tapfer gegen Markus, der erneut das Bestresultat mit 192 Punkten erzielte. Sie hätte es mit ihren guten 190 Punkten aber in den Händen gehabt, Markus in Bedrängnis zu bringen wenn der letzte Schuss nicht unglücklicherweise im 17er-Kreis gelandet wäre - wie Carsten trocken feststellte. In der zweiten Paarung zeigte Fadrina Paul wo’s langgeht und die zierliche Juniorin qualifizierte sich klar für die Finalaustragung.

Markus der Hexer
Die Windfahnen tanzten zu den Windböen und erschwerten das Treffen unzweifelhaft wie männiglich vermutet wurde. Die Zuschauer stellten sich darauf ein, eine resultatmässig eher schwache Austragung zu erleben als Heinz das Feuer zum zeitlich limitierten Final freigab. Erstaunlicherweise zeigte der Wind aber nur Auswirkungen bei Fadrinas Treffern, bei Markus hatte man das Gefühl, es wäre komplett windstill, respektive, seine Kugeln würden dem Wind trotzen! Mit erneut sensationellen 195 Punkten landete Markus einen überzeugenden Sieg, während man Fadrina, die sich tapfer wehrte, bedauern musste. Die Frage blieb im Raum stehen: Wie hat Markus die grossartigen 195 Punkte so überlegen bei schwierigen Bedingungen geschafft? Vielleicht müssen wir uns, wenn die Fähnlein tanzen, etwas lockerer geben und weniger auf den Wind schauen….
 


Markus Gaugler gewinnt den Eröffnungscup 2024 vor Fadrin Jenal.

Kalender

03. Mai 2024
Veteranenschiessen
17. Mai 2024
ZHSV Vereinswettschiessen
23. Juni 2024
ZHSV GM-Final, Elite
29. Juni 2024
SSV GM-Final Elite
30. Juni 2024
SSV GM-Final Nachwuchs
05. Juli 2024
Dorffest Volketswil
mehr

Unsere Inserenten

G. + B. Attinger - Piai

G. + B. Attinger - Piai
Rossweidstrasse 2 – 8044 Gockhausen Tel. 044 820 28 40 – Fax 044 820 28 36
www.restaurant-rossweid.ch

Gabriel Piquet – Beratung und Verkauf

Gabriel Piquet – Beratung und Verkauf
Büelstrasse 15 – 8604 Volketswil Tel. 079 672 04 18 – Fax 043 810 16 86
www.primus-ag.ch

TANNER SPORTWAFFEN AG

TANNER SPORTWAFFEN AG
Voxenweidstrasse 3 - 4629 Fulenbach Tel. 062 926 13 10 – Fax 062 926 17 26
www.tanner-sportwaffen.ch